«

»

Sep 18

Beitrag drucken

Saisonende und Fahrtenbuchabgabe

Am 30. September endet die Wertungssaison für den Wanderfahrerabzeichen-Wettbewerb (WFA) des DKV. Bis dahin müssen die persönlichen Fahrtenbücher ausgefüllt werden, sei es in Papierform oder im elektronischen Fahrtenbuch (eFB) des DKV.

Im Papierfahrtenbuch müssen alle Fahrten eingetragen sein und mit den Eintragungen im dicken Vereinsfahrtenbuch im Bootshaus übereinstimmen. Fahrten, die im einen Buch stehen und im anderen nicht, können nicht gewertet werden.

Leichter ist es, die Fahrten im eFB zu führen, dort werden alle Eintragungen vom Wander- bzw. Jugendwart geprüft und bestätigt.

Insbesondere unsere Jugendlichen sind aufgerufen, ihre Fahrten vollständig einzutragen. Die Fahrten bei den wöchentlichen Trainings werden dabei entweder nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern eingetragen oder nach der Regel „eine Stunde auf dem Wasser entspricht 4 km“.

Papierfahrtenbücher nehmen Birgit (Erwachsene) und Katja (Jugendliche) entgegen. Wer zum Führen des Fahrtenbuches noch Fragen hat, kann sich an Birgit, Katja oder Kai (eFB) wenden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.buxtehuder-kv.de/2014/09/18/saisonende-und-fahrtenbuchabgabe/

1 Kommentar

  1. Claus Zimmermann

    Hallo Kai,
    da mein eFB vollständig geführt ist, gehe ich davon aus, dass ich nichts unternehmen muß.
    Leider dieses Jahr nicht so viele km… kann ja besser werden.
    LG Claus

Kommentare sind deaktiviert.