«

»

Apr 25

Beitrag drucken

Tagestour Oste am 24.04.2016

Dass der April kein optimaler Monat zum Paddeln ist, haben wir bei unserer Tagestour am letzten Sonntag feststellen können. Bei +2° C bis +6° C und dem typischen Aprilwetter mit Regen, Schnee, Hagel aber auch Sonnenschein machten Erwin, Jürgen und ich uns gegen 9 Uhr auf den Weg nach Godenstedt zu unserer Einsatzstelle. Ole hat dort schon gewartet.

Nachdem wir den Trailer abgeladen haben, sind Erwin und Ole losgefahren um das Trailergespann zu der geplanten Ausstiegsstelle in Sandbostel zu bringen.

DSC_0048[1]

Die halbe Stunde die Jürgen und ich bei +2° C, Wind und Hagel auf die Beiden gewartet haben, kam uns gefühlt wie eine ganze Stunde vor. Wir waren froh über die kleine überdachte Sitzecke, die uns etwas Schutz geboten hat. Pünktlich zum Einsetzen der Boote kam aber die Sonne raus und wir machten uns auf den Weg.

DSC_0049[1]

Die Oste war frei von Hindernissen und anderen Paddlern. So konnten wir die Natur und die Ruhe richtig genießen. Belohnt wurden wir mit der Sichtung von Graureihern, Wildgänsen, Schwalben, einem Eisvogel und Rehen. Die Kraniche und den Specht haben wir leider nur gehört.

Bei unserer obligatorischen Mittagspause hatten wir Glück mit dem Wetter. Es gab nur ein kurzer Hagelschauer als wir gerade an Land waren. Essen konnten wir dann bei Sonnenschein.

DSC_0059[1]

Auf der zweiten Etappe hatten wir kurz vor dem Ausstieg eine Stelle an der ein Baum und etwas Gestrüpp die Durchfahrt etwas trickreich gestaltet haben.

Ich kann nicht sagen, dass wir alle von Kopf bis Fuß trocken geblieben sind, aber reingefallen ist von uns keiner.

Nachdem die Boote wieder auf dem Trailer verstaut waren, haben wir uns mit einem großen Stück Torte und einem Kännchen Kaffee belohnt.

Gegen 17 Uhr waren wir nach einem langen, aber schönen Tag wieder am Bootshaus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.buxtehuder-kv.de/2016/04/25/tagestour-oste-am-24-04-2016/