Mai 18

Tagestour auf der Alster

Alstertour am 14. Mai 2017

Pünktlich um 9:00 Uhr starteten wir bei strahlendem Sonnenschein zu Acht Richtung Hamburg.

Das Einsetzen am Kuhmühlenteich ging trotz der etwas rutschigen Böschung recht problemlos, so dass wir zügig starten konnten. Der Schiffsverkehr war noch gering, nur eine Regatta war in vollem Gange, bei der die Hamburger Jugend ihre Meister suchten.

Über die Außen- und Binnenalster ging es Richtung Rathaus Hamburg.

Diesmal auf der westlichen Seite der Außenalster und anschließend dem Alsterlauf folgend paddelten wir weiter bis Eppendorf, wo wir eine kleine Pause einlegten. Gestärkt ging es weiter in den Leinpfadkanal Richtung Rondeel. Angelockt durch das schöne Wetter war diese idyllische Strecke bevölkert von Tretbooten, Leihkanus, Schlauchbooten und allem was sonst noch so schwimmen kann. Auf Grund der Überfüllung mußten wir leider darauf verzichten am praktischen Drive-In Verkauf für Wassersportler einer Eisdiele (hatte ich vorher auch noch nie gesehen) eine weitere Stärkung zu uns zu nehmen. Nach vier Stunden paddeln erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt.

 

Das Wetter war perfekt, diverse orientierungslos dahin fahrende Leihboote sorgten für unterhaltsame Begegnungen und auf dem Nachhauseweg gab es noch Kaffee und Kuchen, so dass alle rundum zufrieden waren.

Gruß Oliver

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.buxtehuder-kv.de/2017/05/18/tagestour-auf-der-alster/