↑ Zurück zu Ausbildung

Seite drucken

Wintertraining im Hallenbad

Bei uns ist immer Saison!

Wenn im Oktober das Abpaddeln stattgefunden hat, könnte man meinen, dass die Kanuten bis zum Anpaddeln im April in den Winterschlaf gehen – weit gefehlt!

Während der kalten Jahreszeit nutzen wir die Möglichkeit, im Buxtehuder Schwimmbad Aquarella ins Wasser zu gehen. Dort   finden unter Anleitung erfahrener Kanuten Übungen zu paddeltypischen Situationen statt:

  • Kentern und Aussteigen unter Wasser
  • Wiedereinstieg in ein gekentertes Boot
  • Ein- und Aussteigen am hohen Ufer (simuliert durch ein Holzpodest)
  • Eskimotieren mit verschiedenen Methoden
  • Richtige Handhabung des Wurfsackes
  • Kleiderschwimmen
  • Seitliches Versetzen des Bootes mit dem Ziehschlag / Wriggen
  • Polo-Training

Die Übungen geben einem zusätzliche Sicherheit und wenn die einzige drohende Konsequenz ein angenehmes Bad im klaren, warmen Wasser des Hallenbades ist, traut man sich eher, einmal etwas Neues zu probieren.

Die Hallenbad-Termine finden zwischen Oktober und April, in der Regel monatlich statt. Eine Übersicht findet sich in unserem Terminkalender bzw. auf der Veranstaltungsseite. Gäste sind gern gesehen, bitte melden Sie sich dafür am gewünschten Termin an.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.buxtehuder-kv.de/ausbildung/wintertraining-im-hallenbad/

Schreibe einen Kommentar