Zurück zu 2010

Buxtehuder Tageblatt vom 25.05.2010: Fest steht vor der Tür

BUXTEHUDE. Ein besonderes Fest steht Buxtehude ins Haus: Vor 25 Jahren wurde die Städtepartnerschaft mit Blagnac in Frankreich geschlossen. Diese langjährige Freundschaft wird mit zahlreichen Veranstaltungen von Donnerstag, 10. Juni, bis Mittwoch, 16. Juni, gefeiert. In diese Zeit fällt auch das Buxtehuder Altstadtfest am Wochenende vom 11. bis 13. Juni. Unter dem Motto „Vive la France!“ ist es in die Festwoche mit eingebunden.

Kunst, Kultur und Kulinarisches geben ein buntes Stelldichein. Die Festwoche beginnt mit der Vernissage „Matières à Regard“ des Künstlers Guy Colin am Donnerstagabend im Marschtorzwinger. Freitag startet das Altstadtfest, abends findet die offizielle Festveranstaltung zur Städtepartnerschaft im Halepaghentheater mit einem bunten deutsch-französischen Programm statt. Rund um die Bühne am Geesttor ist am Sonnabend den ganzen Tag das Bürgerfest mit Musik, Darbietungen und kulinarischem Angebot. Abends sind Barbara Thalheim und Jean Pacalet im Forum Süd mit einem deutsch-französischen Chansonabend zu Gast. Fabeln von Jean de la Fontaine werden in der Stadtbibliothek Buxtehude am Montagabend gelesen, zu einer deutsch-französischen Weinolympiade lädt das Weinhaus Stratmann für Dienstag ein. Französische Märchen in deutscher Sprache können Kinder am Mittwochnachmittag im Buxtehude Museum lauschen. Am Freitagabend wird das WM-Fußballspiel Uruguay gegen Frankreich im Kulturforum gezeigt, Sonnabend gibt es für Kinder und Jugendliche einen „Swim & Run“-Wettbewerb im Heidebad. Sonntag ist Tag des offenen Bootshauses beim Buxtehuder Kanu-Verein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.buxtehuder-kv.de/verein/presse/2010-2/buxtehuder-tageblatt-vom-25-05-2010-fest-steht-vor-der-tuer/

Schreibe einen Kommentar